Nervenärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. U. M. Blaettner, J. B. Soukup und R. Schuler in Augsburg


Aktuelles

Die Praxis ist am Freitag, 31.05.2024 geschlossen.

Vertretung in dringenden Fällen:
Neurozentrum Pasing, Kaflerstraße 8, 81241 München, Tel. 089 88949820.

WICHTIGE INFORMATION ZU IHRER MEDIZINISCHEN VERSORGUNG:


Nicht nur in unserer Praxis ist die Tätigkeit der niedergelassenen Ärzte und der medizinischen Fachangestellten - und dadurch die medizinische Versorgung von uns allen - inzwischen ernsthaft in Frage gestellt und bedroht. Dies ist nicht erst seit gestern so und ganz besonders schwerwiegend in den Zeiten von andauernder Pandemie, Energiekrise und Inflation.

Haben Sie sich auch schon gefragt,
warum

  • gerade in diesen Tagen viele Ärzte (nicht nur auf dem Land, sondern auch in unserer Großstadt) ihre Praxis aufgeben?
  • viele, besonders Hausärzte keinen Praxisnachfolger finden oder ihre Praxen an von Investoren betriebene medizinische Versorgungszentren übergehen?
  • es immer schwieriger wird, einen Termin beim Facharzt zu bekommen und man immer länger auf diesen warten muß?
  • Sie beim Facharzt ohne Vermittlung durch den Hausarzt oder die sogenannte Terminservicestelle Patient 2. Klasse sind?
  • nicht wenige medizinische Fachangestellte ihrem Beruf für immer den Rücken kehren, so, wie die Pflegekräfte in Kliniken und Heimen?
  • der Bundesgesundheitsminister für die zukünftige ambulante medizinische Versorgung auf "Gesundheitskiosks" setzt?
  • die Krankenkassen in der Vergütung der ambulanten Medizin für 2023 und 2024 Nullrunden für richtig halten?
  • seit Jahren Milliarden an Versichertengeldern in einer aufgezwungenen Telematik versickern, die schlecht funktioniert, den Datenschutz gefährdet und medizinische Arbeitszeit vergeudet?
  • die Gesundheitspolitik parteiübergreifend nicht nur in der Pandemiebekämpfung, sondern auch im Ausbau eines zukunftsfähigen Gesundheitswesens keinen klaren Kurs erkennen läßt?

Dann informieren Sie sich und unterstützen Sie uns beim Erhalt und der Weiterentwicklung der ambulanten ärztlichen Versorgung.

Weitere Informationen hier:

https://www.praxenkollaps.info/
https://www.youtube.com/watch?v=K1vGrgf16mw
https://www.kvb.de/ueber-uns/gesundheitspolitik/protesttag-2022/
https://www.bayerischerfacharztverband.de/verband/protest

Aktuelles betreffend die Coronavirus-Pandemie (Stand 13.05.2024):

In unserer Praxis ergreifen wir wegen fortbestehender Gesundheitsgefährdung durch das Coronavirus aus Gründen des Infektionsschutzes von Patienten, Mitarbeitern und der Allgemeinheit weiterhin besondere Hygienemaßnahmen.

Wir sind in allen Fällen zunächst möglichst telefonisch und nach Terminvereinbarung für Sie da: Tel. 0821 34 44 88-0, Fax: 0821 34 44 88-8.

Erscheinen Sie bitte möglichst pünktlich zum vereinbarten Termin. Wenn Sie keinen Termin haben, rufen Sie am besten an.

Falls Sie oder Angehörige Symptome einer Erkältung oder Grippe aufweisen, weisen Sie uns bitte darauf hin. Testen Sie sich möglichst vor dem Aufsuchen der Praxis, insbesondere wenn Sie nicht geimpft oder genesen sind. Bitte bleiben Sie zuhause, wenn Sie Corona-positiv sind. Bringen Sie Begleitpersonen (Dolmetscher, Betreuer, Angehörige) nur mit in die Praxis, wenn unbedingt nötig, und dann möglichst nur eine Person.

Halten Sie in der Praxis möglichst Abstand zu anderen Personen. Besonders besorgten oder gefährdeten Personen wird empfohlen, weiterhin eine Maske zu tragen. Diese können in einem separaten Raum warten. Auf Ihren Wunsch hin können auch unsere Mitarbeiter bei engem Kontakt eine Maske anlegen.

Die Praxis wird so gut wie möglich gelüftet. Luftreinigungsgeräte zur Minderung der Aerosole sind in den Wartebereichen, Sprechzimmern und Untersuchungsräumen laufend in Betrieb.

Folgen Sie bitte jederzeit den Anweisungen des Personals zum Verhalten in der Praxis.

Für technische Untersuchungen können sich derzeit leider Wartezeiten von mehreren Wochen ergeben, außer bei absoluter Dringlichkeit. Dies ist auch durch erhöhte Inanspruchnahme der Personals durch Telefondienst und Hygienemaßnahmen bedingt. Wenn Sie einen Befund erfahren oder besprechen wollen, bitten Sie am besten um einen Rückruf.

Verzichten Sie zu unserer Entlastung bitte auf nicht unbedingt nötige Telefonate, fassen Sie sich kurz und sagen Sie ggf. Termine ab, vorzugsweise per Anrufbeantworter, Fax oder Email praxis@nervenheilkun.de

Wir bitten um Ihr Verständnis insbesondere im Interesse älterer und mehrfach erkrankter Patienten.

Vielen Dank für ihre Mitwirkung!

Impressum
Datenschutz